Swing Cards im ÖPNV: Damit Ihre Werbebotschaft hängen bleibt

Swing Cards: Im Sichtfeld der Fahrgäste - damit Ihre Botschaft hängen bleibt

Swing Cards sind der Hingucker bei Fahrgästen in Bussen, Straßen- und S-Bahnen. Sie eignen sich besonders für Gewinnspiele, zur Probenverteilung oder als Antwortkarten - also Maßnahmen, die ein hohes Interaktionspotential erfordern. Auch Produktangebote oder Shop-Eröffnungen lassen sich auf diese Weise bestens bewerben. Platziert im unmittelbaren Sichtumfeld der Pendler sind sie nicht zu übersehen und sorgen für große Aufmerksamkeit mitten im Alltag. Minimieren Sie Streuverluste - denn nur wer wirklich möchte, nimmt sich eine Swing Card mit.

 
Allgemeine Informationen

Arten:

Doppelseitig bedruckte Werbeanhänger zur Anbringung an Haltestangen oder Gepäckablagen von Bussen und Bahnen, aus schwer entflammbarem Material

Belegungsart:

Je nach Ort bzw. Verkehrsbetrieb Belegung von einzelnen Fahrzeugen oder in vordefinierten Netzen

Belegungsintervall:

Monatsweise, Mindestbelegung ein Monat

Belegung:

Belegung durch mehrere Werbetreibenden im Belegungszeitraum

Distribution:

National, regional oder lokal. Linienbindung vielerorts nicht möglich.

Kosten:

Auf Anfrage, variiert je nach Ort bzw. Verkehrsbetrieb

Format
  • Max. 10 cm x 28,5 cm (B x H)
  • Individuelles Design
Vorteile
  • Unmittelbare Präsenz im Sichtfeld der Fahrgäste
  • Erreichen Sie junge Berufstätige, Schüler, Auszubildende und Studenten
  • Optimale Eignung für kurzfristige Aktionen, wie Produktangebote, Veranstaltungshinweise oder Gewinnspiele
  • Lange Verweildauer während der Fahrt
  • Besonders geeignet für Response-Botschaften

Weitere Transportmedien:

 

Ganzgestaltung

 

Teilgestaltung

 

Traffic Board

 

Heckflächen-Werbung

 

Seitenscheibenplakat

 

Swing Cards

 

LKW-Werbung

Copyright 2021. planus media GmbH