McDonald's & Burger King TV: Werben im Instore-TV

McDonald's und Burger King TV: Werbung, die jungen Zielgruppen schmeckt

Werben Sie im Instore-TV der beliebten Fast Food Restaurants McDonald‘s und Burger King: Beim geselligen Verzehr von Burgern und Pommes sind vor allem junge Zielgruppen und Familien besonders empfänglich für Ihre Werbebotschaft. Im Rahmen des TV-Programms, das aus Infotainment-, Musik- und Nachrichtenelementen besteht, läuft Ihr Werbespot, wenn Sie wünschen sogar exklusiv. Machen Sie Ihren Zielgruppen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung schmackhaft.

Allgemeine Informationen

Arten:

Standbilder oder kurze Werbespots im Programm-Mix aus Infotainment, Musik, Nachrichten und Werbung. Bei Burger King ist eine Ausspielung mit Ton möglich. Bei McDonald's ohne Ton.

Positionierung:

Im Restaurant-Bereich

Belegungsart:

National, regional oder Selektion einzelner Filialen möglich

Belegungsintervall:

In vordefinierten Zeitschienen, Werbespots ab 10 Sek.

Belegung:

Gleichzeitige Belegung durch mehrere Werbetreibende innerhalb einer Werbeschleife

Distribution:

National, i.d.R. Orte > 20.000 Einwohner

Stellenanzahl:

  • McDonald’s TV: Ca. 1.100 Screens in 500 Städten
  • Burger King TV: Ca. 1.100 Screens in 300 Städten

Kosten:

Ortsabhängig

Format
  • I.d.R. Querformat
  • Bildschirmgrößen variieren je nach Standort
Vorteile
  • Erreicht gezielt junge Zielgruppen
  • Reizarmes Umfeld und hohe Verweildauer in den Restaurants
  • Kurze Vorlaufzeiten und einfache Adaptierung
  • Abwechslungsreiches Infotainment-Programm

Copyright 2021. planus media GmbH