Regionale Außenwerbung für Händler, Filialisten und Franchise

Regionale Außenwerbung für Händler, Filialisten und Franchisesysteme

So leiten Sie potenzielle Kunden in Ihre Niederlassung

Werben Sie im unmittelbaren Umfeld Ihres Standorts. Verlängern Sie Dachmarkenkampagnen oder bewerben Sie besondere Aktionen. Identifizieren Sie potenzielle Kunden und leiten Sie diese direkt in Ihren Point of Sale (PoS).

Wie?

Mit Plakatflächen, die perfekt ausgesteuert zu Ihrer Zielgruppe und den jeweiligen Einzugsgebieten passen. Wir haben bereits für große Handelsketten, Filialsysteme und Franchise-Unternehmen eine Vielzahl regionaler Kampagnen erfolgreich geplant und umgesetzt.

 

Sie möchten wissen, wer Ihre Filiale aufgesucht hat? Sie fragen sich, woher die Besucher kommen? Die Besucheranalyse mithilfe von Mobilitätsdaten liefert Antworten.

Plakatkampagnen regional aussteuern, Zielgruppen lokal erreichen

Bundesweit stehen der Außenwerbung mehr als 300.000 Plakatflächen zur Verfügung. Die große Stärke von Out-of-Home liegt in der regionalen Aussteuerung:

Klassische Out-of-Home-Medien befinden sich häufig nahe des PoS, in der Nähe von Filialen oder Niederlassungen. Einzelne Plakatstandorte lassen sich gezielt auswählen und belegen.

Ihre Botschaft kommt so nicht nur bei der Zielgruppe an. Die Zielgruppe kommt zu Ihnen.

Im lokalen Raum stehen unterschiedliche Werbeträger zur Verfügung:

Größflächen

Das gängigste Format ist die klassische 18/1-Großfläche - an Gebäuden, auf entsprechenden Plakatwänden, an der Straße oder nahe des PoS. Diese Medien werden in der Regel für eine Dekade (10 oder 11 Tage) belegt, können aber auch als Dauerwerbung gebucht werden.

Hinweismedien

Ebenfalls langfristig (i.d.R. ein Jahr) lassen sich sogenannte Hinweismedien buchen. Es gibt unterschiedliche Formate, die wohl bekanntesten sind Firmenwegweiser oder Mastwerbung an Straßenlaternen.

Relevante Kundenpotenziale auf kleinster Ebene bestimmen und nur in den affinen Gebieten werben

OOH-Händlerkampagne basieren auf einer professionellen Planung. Dabei unterstützen wir Sie durch verschiedene Analysen und strategisches Vorgehen. So können wir Zielgruppen im Einzugsgebiet einzelner Händlerstandorte verorten, relevante Kundenpotenziale auf kleinster Ebene bestimmen und den OOH-Einsatz gezielt in den affinen Gebieten aussteuern.

Zentrale oder dezentrale Mediaplanung? Sie entscheiden selbst.

Sie möchten die Werbeflächen selbst bestimmen oder von Händlern vor Ort aussuchen lassen? Kein Problem. In einem Online-Tool stellen wir Ihnen alle Plakatstandorte im jeweiligen Einzugsgebiet übersichtlich dar.

Ihr Vorteil: Mediaplanung mit maximaler Kontrolle bei gleichzeitig höchster Flexibilität.

Zentrale Planung

Je nach Ihrem Bedarf, dem Gebiet oder der Zielgruppe schränken wir die Auswahl der Medien im Vorfeld ein und stellen eine fundierte Empfehlung zusammen. Sie können sich die jeweiligen Flächen in unserem Tool ansehen und entscheiden. Standortfotos und viele nützliche Infos erleichtern die Auswahl. Wenn Sie sich für geeignete Flächen entschieden haben, schließen Sie die Buchung einfach über unser Tool ab.

Dezentrale Planung

Das Online-Tool eignet sich darüber hinaus optimal für Marketingleiter/-innen, die die Kampagne zentral steuern, Händlern vor Ort aber die finale Buchungsentscheidung überlassen möchten. Sie geben beispielsweise das Einzugsgebiet oder die Motive zentral vor und definieren damit einen individuellen Handlungsrahmen. Jeder einzelne Händler kann so mitentscheiden und lokales Know-how mit einfließen lassen.

Und wenn die Analysen und Planungen abgeschlossen sind? Dann kümmern wir uns um die professionelle Umsetzung und evaluieren den Kampagnenerfolg mit Reporting-Tools sowie Dashboard-Lösungen.

Lassen auch Sie Ihr Händlernetz oder Filialsystem von der zielgruppenspezifischen Aussteuerbarkeit aufmerksamkeitsstarker OOH-Medien profitieren. Setzen Sie jetzt auf regionale Außenwerbung!

Martin Himmels
Manager New Business
T: +49 (0)221 99 38 57 - 66

Copyright 2021. planus media GmbH