Solidarität mit der Ukraine: DOOH-Branche startet Hilfsaktion

Zerstörte Wohnhäuser, Tote, Verletzte, flüchtende Frauen und Kinder. Es sind unerträgliche Bilder, die uns aktuell aus der Ukraine erreichen. Wir möchten helfen, können das aufgrund der besonderen Situation aber nur sehr eingeschränkt. Trotzdem möchte sich das planus-Team solidarisch mit den Menschen in der Ukraine und den Kriegsflüchtlingen zeigen.

Deshalb konzentrieren wir uns exakt auf das, was wir gut können: viel Aufmerksamkeit für wichtige Botschaften generieren. Gemeinsam mit Kooperationspartnern der DOOH-Branche haben wir eine Initiative gestartet, die bundesweit auf digitalen Screens zu Spenden für die „Nothilfe Ukraine“ aufruft. Mehrere Millionen Menschen sehen diese Botschaft – pro Tag.

Mehr über die Spendenaktion in diesem Beitrag.

Deutschlandweit: DOOH-Netz spielt kostenlos Spots der „Aktion Deutschland Hilft“ für ihre „Nothilfe Ukraine“ aus

Die 2001 gegründete „Aktion Deutschland Hilft“ ist ein Zusammenschluss deutscher Hilfsorganisationen für Katastrophenhilfe. Zu den Mitgliedern zählen u. a. die Johanniter, die Malteser, der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) sowie die Arbeiterwohlfahrt (AWO). Ziel der Aktion ist es, Kräfte zu bündeln, um so schnell und wirkungsvoll Spenden sammeln und vor Ort helfen zu können.

Vor Ort bedeutet: Wenn es die Umstände zulassen, geht die Hilfe direkt in das Kriegsgebiet, wie hier in eine Klinik nach Ternopil. Aber auch Projekte in den Nachbarländern der Ukraine, die flüchtende Menschen aufnehmen, werden zielgerichtet unterstützt.

Die von uns gestartete DOOH-Initiative arbeitet der „Aktion Deutschland Hilft“ direkt zu. An zentralen Punkten des öffentlichen Lebens (darunter Straßen, Innenstädte, U-Bahnen, Einkaufszentren, Flughäfen und Arztpraxen) werden die kurzen DOOH-Spots mit dem Spendenaufruf der „Nothilfe Ukraine“ ausgespielt.

Unser Ziel: Eine nicht zu übersehende Botschaft der Solidarität mit den UkrainerInnen, die in den kommenden Wochen jeden einzelnen Tag mehrere Millionen Menschen in Deutschland erreicht.

Liebe Kooperationspartner, herzlichen Dank für eure schnelle Zusage und die wichtige Hilfe!

Diese Unternehmen haben sich unserer DOOH-Initiative angeschlossen:

  • Ambermedia
  • BrandLogistics.NET
  • Executive Channel Network (ECN)
  • Goldbach
  • HYGH
  • Media Frankfurt
  • RBL Media
  • SK2 Media
  • Videoboards Germany
  • WallDecaux
  • Wartezimmer TV

Zurück

Copyright 2022. planus media GmbH