local branding day 21: Wir zeigen, wie man DOOH smart einsetzt und nachhaltig lokal wirbt

Jetzt noch Tickets sichern!

In etwas mehr als einem Monat ist es so weit: Am 30. September 2021 steigt zum 6. Mal der local branding day. Wir sind mit einem Infostand und einem Workshop vor Ort.

Auf Deutschlands größtem Kongress für lokale Markenführung zeigt unser New Business Manager Martin Himmels, wie Digital Out-of-Home (DOOH) feinräumig unterschiedlichste Zielgruppen erreicht. Marketingverantwortliche erfahren, wie sich digitale OOH-Kampagnen lokal nach Uhrzeit, Wetter, Anlass und Zielgruppe aussteuern lassen. An unserem Infostand im Messebereich präsentieren wir mit dem City Breeze darüber hinaus ein DOOH-Medium für grüne, nachhaltige Digital Out-of-Home-Kampagnen.

Mit praxisnahen Insights zur lokalen Markenführung von STIHL, HUK-Coburg, Vodafone, Body Street, JOKA und planus media

Der local branding day informiert einmal im Jahr komprimiert auf einen Kongresstag über die wichtigsten Trends der lokalen Markenführung. Insbesondere Marketingverantwortliche, die ihre Marke lokal über Absatzpartner führen, erhalten auf dieser Veranstaltung relevante Insights.

Organisiert wird der Kongress von der local branding alliance (lba), zu der auch planus media gehört. Dieses Netzwerk, bestehend aus einem breit gefächerten Spektrum aus Marketingprofis, bündelt wertvolles Know-how zur lokalen Markenführung. Gemeinsam betreuen die elf lba-Mitgliedsunternehmen über 100 Marken und mehr als 100.000 Absatzpartner in Deutschland.

Der local branding day 2021 findet am 30. September im Hotel Kameha Grand in Bonn statt. Referenten von STIHL, HUK-Coburg, Vodafone, Body Street und JOKA liefern praxisnahe Vorträge rund um modernes Marketing.

Themen sind die aktuellen Trends der lokalen Markenführung.

Dazu gehören:

  • Lokal ausgesteuerte Digital Out-of-Home-Kampagnen
  • Lokales Marketing 2.0
  • Nationale Markenkraft regional skaliert – mit Google Ads
  • Online-Marketing für indirekte Vertriebsstrukturen
  • Was tun, „wenn Marken lokal „verkacken?“
  • Mensch – Marke – Macht
  • Die Liebe in digitalen Zeiten – und was das alles mit lokaler Markenführung zu tun hat

Workshop mit Martin Himmels zur Aussteuerung von Digital Out-of-Home und ein digitaler Werbeträger, der die Stadtluft filtert

Martin Himmels
Manager New Business
planus media

 
Verantwortung

Klimafreundliches DOOH: Unser Kunde Ritter Sport testet CityBreeze

Im Ausstellungsbereich sind wir diesmal nicht nur mit unserem Infostand vor Ort, sondern auch mit einer spannenden Innovation des Berliner Start-ups Green City Solutions: Mit City Breeze, dem drei Meter hohen neuentwickelten Digital Out-of-Werbeträger lassen sich DOOH-Kampagnen klimaschonend umsetzen.

Während der 75 Zoll große LED-Screen auf der Vorderseite gestochen scharfe Werbebotschaften in Bewegtbild ausstrahlt, filtert seine Rückseite die Umgebungsluft. Möglich macht das eine grüne, vitalisierende Mooswand mit intelligenter Bewässerungs- und Ventilationstechnologie.

Unser Kunde Ritter Sport hat das innovative DOOH-Medium bereits getestet.

Neben dem Bereich mit Infoständen gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Angebot praxisorientierter Kurzseminare. Wir sind unter anderem mit New Business Manager Martin Himmels in Bonn. In seinem Workshop zeigt er, wie aus dem „One-to-many“-Medium DOOH ein für lokale Marken interessantes „One-to-the-right-ones“-Medium wird.

Die fortschreitende Digitalisierung der Außenwerbung eröffnet Werbungtreibenden neue Potenziale: Denn die mehr als 145.000 digitalen Screens in Deutschland erreichen potenzielle Kunden entlang der Customer Journey an vielen relevanten Touchpoints. Dazu zählen Innenstädte, Einkaufszentren, Gastronomie, Bahnhöfe sowie Flughäfen.

Marken profitieren neben der hohen Reichweite vor allem durch vielfältige Targeting-Möglichkeiten. Die digitalen Screens lassen sich auf Basis verschiedener Faktoren aussteuern.

Zum Beispiel:

  • Uhrzeit
  • Wetter
  • Event
  • Anlass
  • Spezifische Zielgruppenmerkmale wie Geschlecht oder Alter


Um zu zeigen, wie schnell Werbungtreibende ihre Botschaften auf die zuvor exakt ausgesteuerten digitalen Screens bringen können, wird Martin eine Beispielkampagne einbuchen.

Sie wollen Ihr Unternehmen von den Vorteilen lokaler Markenführung und der Aussteuerung digitaler OOH-Medien profitieren lassen? Dann besuchen Sie uns gerne am 30. September 2021 auf dem local branding day im Hotel Kameha Grand in Bonn.

Über uns können Sie exklusive VIP-Tickets erhalten. Sprechen Sie uns gerne dazu an.

Ich freue mich, Sie in unserem Workshop persönlich begrüßen zu dürfen. Wir sehen uns!

Martin Himmels
Manager New Business
T: +49 (0)221 99 38 57 - 66
 
Digital Out-of-Home

Zielgruppen präzise an relevanten Touchpoints ansprechen

 
DOOH

Gerd Himmels in der W&V: 7 Thesen zur Zukunft von (D)OOH nach Corona

 
DOOH

Was kann DOOH noch? - Information, Gamification, Live-Berichterstattung und E-Commerce

 
VERANTWORTUNG

Green Day & the Sound of Sustainability

Zurück

Copyright 2021. planus media GmbH