FavOOHrites: Diese OOH-Kampagnen begeistern Stefan Labude aus unserem Mediaeinkauf

Out-of-Home (OOH) ist aufmerksamkeitsstark, innovativ, überraschend und kreativ – egal ob digital, als Plakat, Technologieadaption oder Sonderumsetzung mit Wow-Effekt. Als OOH-Experten monitoren wir nicht nur alles, was OOH in Deutschland angeht, sondern auch internationale Best Practices. In unserer Serie „FavOOHrites“ präsentieren wir regelmäßig (D)OOH-Kampagnen und Out-of-Home-Sonderumsetzungen, die Marketer kennen sollten.

Die 3 FavOOHrites von Mediaeinkäufer Stefan Labude

Stefan Labude
Mediaeinkäufer
T: +49 (0)221 99 38 57 - 21

Mc Donalds dampfender Kaffee auf Berliner Riesenposter

„Manchmal kann spektakulär ganz einfach sein. Am Berliner Kudamm ließ Fast-Food-Experte Mc Donalds heißen Kaffee auf einem Riesenposter dampfen. Dieser Coffee to go machte nicht nur Lust auf ein frisches Heißgetränk, sondern zeigte auch, dass eine Nebelmaschine und eine spezielle Perforation im Plakat eindrucksvolle Effekte liefern. Fun Fact: Damit besorgte Passanten nicht die Feuerwehr rufen, haben die Kampagnenverantwortlichen die „Nacht- und Nebel-Aktion“ im Vorfeld angemeldet.“

Vodafone-Kunstaktion auf zwei 54 qm großen Screens

„Ganz groß! Vodafone unterstützte das Projekt „Faces of Düsseldorf“ des Künstlers Jan Ising – mit zwei jeweils 54 Quadratmeter großen Screens. Diese standen am Burgplatz, in der Nähe des Rheins. Tagsüber lief auf den LED-Walls Werbung, bei Einbruch der Dämmerung zeigten sie dann mittels Projection Mapping rund 400 zuvor portraitierte Gesichter der Stadt. Die Bilder strahlten mit 3.300 cd/qm taghell und waren dank der Auflösung von 1.248 x 1.872 Pixeln von nah und fern zu bestaunen.“

CosmosDirekt-Aktion "Ads for Good"

„Das nenne ich Win-win: Werbung, die den von monatelangen Schließungen betroffenen Einzelhändlern echte Hilfe bietet. CosmosDirekt nutzt in verschiedenen Großstädten die Schaufenster der wegen Corona geschlossenen Läden für Außenwerbung. So möchte die Versicherung auf ihre Kampagne „Schütze, was du liebst“ aufmerksam machen. Dafür bucht sie jeweils zehn Tage das Schaufenster als Werbefläche; die Inhaber erhalten eine großzügige Vergütung. Win-win.“

Nutzen auch Sie das Potenzial integrierter, crossmedialer und kreativer Außenwerbung. Lassen Sie sich jetzt zu den Möglichkeiten aufmerksamkeitsstarker (D)OOH-Kampagnen von unseren Experten beraten.

Martin Himmels
Manager New Business
T: +49 (0)221 99 38 57 - 66
 
Digital Out-of-Home

Zielgruppen präzise an relevanten Touchpoints ansprechen

 
DOOH

Gerd Himmels in der W&V: 7 Thesen zur Zukunft von (D)OOH nach Corona

 
Forschung

VISATT: Den bekannten OOH-Motivtest gibt es jetzt auch als Online-Dashboard

 
OOH

Außenwerbung wirkt: Nach Corona-Lockerungen noch mehr Aufmerksamkeit für Out-of-Home

Zurück

Copyright 2021. planus media GmbH